Studie Brückenhaus 2

Auch meine zweite Brückenhaus-Studie aus dem Jahr 2015 beschäftigt sich mit dem Umbau einer stillgelegten Eisenbahnbrücke als Wohnhaus. Neben der hohen Wohnqualität über dem Wasser in einer landschaftlich reizvollen Umgebung zählen die hohe Variabilität der Raumaufteilung und die geringen Umbaukosten unter Nutzung des vorhandenen Stahlfachwerks zu den weiteren Vorteilen.

zurück zur Übersicht Studien
zurück zur Übersicht Galerie